Geschichte

Geschichte

1954 wurde der Betrieb auf dem Hartenauer Hof in Bickenbach von unserem Großvater Friedrich Schüttler gekauft.

In den ersten Jahren wurden lediglich Kühe und Schweine gehalten und die Felder mit Getreide und Zuckerrüben bestellt.

In den 70er Jahren stiegen wir dann in die Ferkelzucht ein.
Rund ein Jahrzehnt später kam der Anbau von Gurken und Sellerie hinzu.

1984 wurde dann der Grundstein für den heutigen Spargelanbau auf unserem Betrieb gelegt. Wir begannen, den ersten Spargel zu pflanzen.

1999 machten wir es uns dann zum Ziel mit Sonderkulturen in die Direktvermarktung einzusteigen. Aus diesem Grund wurde die Ferkelzucht eingestellt und wir begannen Erdbeeren anzubauen.

Da wir Ihnen ein breiteres Beerenobstsortiment anbieten möchten, erweiterten wir den Beerenanbau 2008 um die Heidelbeeren und 2016 mit Himbeeren.

Mit dem Anbau von Bartnelken rundeten wir 2015 unser Sortiment ab.

Um nun auch im Spätsommer unserer Anbauleidenschaft nachgehen zu können produzieren wir seit 2016 Speise- und Zierkürbisse.

Wir sind gespannt was wir in der Zukunft noch für Sie anbauen dürfen, denn: „Anbau ist unsere Leidenschaft.“