Erzeugnisse aus eigenem Anbau

Es ist uns eine Herzensangelegenheit, für Sie gut schmeckende, reif geerntete und mit möglichst wenig Pflanzenschutzmitteln behandelte Nahrungsmittel anzubauen.
Wir stehen mit unserem Wissen, unserer Erfahrung und unserer Leidenschaft hinter den Früchten unserer Arbeit.

Unsere Früchte schmecken so, wie sie schmecken sollen - nach Frucht.


Spargel

Unser Spargel wird seit dem Anbau 1984 auf leichten, sandigen Böden in der Gemarkung Bickenbach und im Umkreis von wenigen Kilometern um den Hof angebaut.

Durch das milde Klima entlang der hessischen Bergstraße erwärmen sich die fruchtbaren Böden leicht, was eine ideale Voraussetzung für qualitativ hochwertigen Spargel bietet.

Die Spargelernte erfolgt mit größter Sorgfalt und wird von unseren Erntehelfern ausschließlich von Hand erledigt.

Nach der Ernte wird der Spargel gekühlt, gewaschen und nach seiner Form und Stärke sortiert.

Unseren tagesfrischen Spargel erhalten Sie an sieben Tage in der Woche an unseren Verkaufsständen.

Grünspargel

Grünspargel ist als gesunder, wohlschmeckender Fit-Macher bekannt.

Im Gegensatz zu weißem Spargel wächst der Grünspargel ohne Dämme über dem Boden, wobei er durch das Sonnenlicht seine grüne Farbe und intensiven Geschmack erhält.

Der grüne Spargel wird nicht „gestochen“, sondern mit einem Messer geschnitten. Die Ernte beginnt im Gegensatz zum weißen Spargel einige Tage später.

Bei uns erhalten Sie den Grünspargel in zwei Stärken gebündelt. Auf Grund seines herzhaften Geschmacks und dem Vorteil, dass für den Verzehr lediglich die untere Hälfte geschält werden muss, nimmt seine Beliebtheit stetig zu.

Ob traditionell gekocht oder in einer Pfanne gebraten und gewürzt ist der Grünspargel eine geschmackvolle Beilage zu Fleisch oder Fisch.

Geschälter Spargel

Wir Schälen, Sie genießen!
„Ohne Aufwand zum Genuss“ lautet hier das Motto.

Unseren Spargel, der morgens frisch für Sie geschält wird, erhalten Sie portionsweise an unseren Verkaufsständen.

Das Schälen erfolgt durch eine Spargelschälmaschine, wobei alle Stangen noch einmal nachkontrolliert werden, um beste Schälergebnisse garantieren zu können.


Erdebeeren

1999 begannen wir mit dem Anbau unserer schmackhaften Erdbeeren.

Für guten Geschmack und beste Qualität sind nicht nur gute Ackerböden und ein warmes Klima notwendig, sondern auch ein gutes Händchen.

Entscheidend hierbei ist die richtige Sortenauswahl und das richtige Maß an Pflege der sensiblen Erdbeerpflanzen.

So möchten wir behaupten ist es uns gelungen, Ihnen Erdbeeren anbieten zu können, die ein besonderes Aroma und einen unverwechselbaren Geschmack haben.

Frei nach unserer Philosophie „Mit Sorgfalt zum Genuss“ wird bei der Ernte von Hand mit größter Sorgfalt gearbeitet, um beispielsweise Druckstellen zu vermeiden.

Um die Beeren vor Starkregen und Hagel zu schützen und um die erwärmenden Sonnenstrahlen des Frühjahrs einzufangen, werden unsere Erdbeeren teilweise in Sonnentunneln angebaut.

So können wir eine frühere Ernte erzielen und gewährleisten, dass wir wetterunabhängig jeden Morgen frische Erdbeeren für Sie pflücken können.


Heidelbeeren

Mit der Kultivierung der vitaminreichen blauen Beeren, die Sie sich ab Juni schmecken lassen können, haben wir im Jahr 2008 begonnen.

Heidelbeersträucher stellen spezielle Ansprüche an Boden und Standort, so benötigen Sie zum Beispiel humusreichen und gleichmäßig feuchten Boden.

Da wir den Anbau mit viel Hingabe und Leidenschaft durchführen, haben wir es geschafft die Heidelbeere in unserem Betrieb zu etablieren.

So schmecken unsere blauen Früchte nicht nur richtig lecker, sondern sie stecken auch voller wertvoller Inhaltsstoffe wie Eisen, Zink, Vitamin A und C.


Himbeeren

Unsere fruchtig frischen Himbeeren, die wir seit 2016 im Anbau haben, können Sie von Juni bis Mitte Juli genießen.

Unsere Himbeeren überzeugen mit ihrem süßen, vollen Aroma und einem Hauch von Säure. In den gesunden Beeren stecken viele wertvolle Spurenelemente und Mineralstoffe.

So sollen sich die Beeren zum Beispiel positiv auf das Immunsystem auswirken, beruhigend und entzündungshemmend wirken.


Brombeeren

Noch mehr gesundes zum Naschen.

Die Brombeere hat uns auf Grund ihres super saftigen und leicht süß-säuerlichen Aromas überzeugt.

So bauen wir seit 2018 die dunklen Beeren an, die nicht nur ein Gaumenschmaus, sondern auch äußerst gesund sind.

Sie soll die Knochen stärken, die Durchblutung fördern und uns länger jung halten. 😊


Blumen

Jetzt wird’s bunt… Erfreuen Sie sich an unserer bunten Blumenvielfalt.

Im April bringen unsere Tulpen den Frühling in Ihre heimische Wohnlandschaft. Die rot oder gelblich blühenden Blüten sind ein echter Hingucker.

In der Zeit von Mai bis Juni blühen in den Farben Weiß, Rosa oder Burgunderrot, unsere Bartnelken.

All unsere Blumen werden täglich geschnitten und als bunte Sträuße zum Verkauf angeboten, die mehrere Tage Freude bringen.


Kürbisse

Seit 2016 gibt es auf unserem Betrieb die bunten Herbstschönheiten.

Ende August beginnt die leckere Kürbiszeit, die bis in den November hineinragt.

Die Anbauvielfalt erstreckt sich von Zierkürbissen, bis hin zu Esskürbissen und Halloweenkürbissen.

An unseren Selbstbedienungsständen, die unter anderem in Allmendfeld, Pfungstadt, Biebesheim und an unserem Hof sind, können Sie sich die dekorativsten und leckersten Kürbisse aussuchen.

Geöffnet haben unsere Stände von Ende August bis zu den ersten frostigen Tagen Anfang November.